• NEDERLAND, BELGIE, DUITSLAND VANAF € 2.95
  • GRATIS CADEAU BIJ €100
  • RUIL GRATIS !
  • RETOUR MAKKELIJK ONLINE !

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
1.1 KAY FASHION, befindet sich in Park Street 1, 3900 Overpelt, ist ein Teil von
Cardinaels JACKY BVBA in den restlichen 11, 3940 bei Hechtel. VAT No. 875 822 995.
1.2 Diese Bedingungen gelten für alle Angebote von KAY MODE. Die Bedingungen sind für jeden zugänglich und auf der Website enthalten KAY MODE. Auf Anfrage senden wir Ihnen eine schriftliche Kopie.
1.3 Mit der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie sich mit den Geschäftsbedingungen zustimmen. KAY FASHION behält sich das Recht ihre Lieferung und / oder Bedingungen nach Ablauf der Laufzeit zu ändern.
1.4 Soweit nichts anderes schriftlich vereinbart ist, werden die allgemeinen oder besonderen Bestimmungen oder Bedingungen Dritter nicht von KAY FASHION anerkannt.
1.5 KAY FASHION garantiert, dass das Produkt den Vertrag erfüllt und erfüllt die im Angebot aufgeführten Spezifikationen.

2. Lieferung
2.1 Die Lieferung erfolgt solange der Vorrat reicht.
2.2 Die Aufträge werden KAY FASHION Nach den Regeln des Fernabsatzes zumindest innerhalb von 30 Tagen. Wenn dies nicht möglich ist (weil die nicht am Lager bestellt ist oder nicht mehr verfügbar), oder gibt es andere Gründe für die Verzögerung oder ein Auftrag nicht oder nur teilweise umgesetzt, dann innerhalb eines Monats erhält der Käufer nach der Platzierung bestellen Nachricht und in diesem Fall ist er berechtigt, den Auftrag ohne Strafe zu annullieren.
2.3 Die Lieferverpflichtung KAY FASHION, vorbehaltlich des Nachweises, sind zufrieden, wenn die einmal auf die von KAY FASHION geliefert Käufer angeboten. Für Hauszustellung erweitert den Bericht des Trägers, dem zufolge die Verweigerung der Annahme, vollen Beweis des Angebots zu liefern.
2.4 Alle auf der Website sind Richtwerte. Zu der Zeit, daher Grenzen können rechtlich nicht bindend.

3. Preise
3.1 Die Preise werden nicht innerhalb der Dauer des Angebots erhöht werden, es sei denn, gesetzliche Maßnahmen erforderlich sind oder wenn der Hersteller Zwischenpreiserhöhungen.
3.2 Alle Preise auf der Website sind Druckfehler unterliegen. Für die Folgen von Fehldrucken wird keine Haftung übernommen.
3.3 Alle Preise auf der Website sind in Euro und inklusive 21% Mehrwertsteuer.

4. Betrachtungszeitraum / Rücktrittsrecht
4.1 Wenn ein Verbraucher Kauf, nach dem Gesetz über Abstand ist, hat der Käufer das Recht auf Rückkehr (eines Teils) der Ware innerhalb einer Frist von 14 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen. Die Frist beginnt, wenn die bestellte Ware geliefert werden. Wenn der Kunde nach Ablauf dieser Frist hat KAY FASHION geliefert nicht zurückgegeben, ist der Kauf eine Tatsache. Der Kunde ist verpflichtet, vor dem Fortfahren entsprechend innerhalb der Frist von 14 Kalendertagen nach Zustellung der schriftlichen Mitteilung von KAY FASHION zurückzukehren. Der Kunde muss nachweisen, dass die Ware rechtzeitig zurückgegeben werden, zum Beispiel durch einen Nachweis der Postzustellung. Rückkehr von Waren müssen in der Originalverpackung (inklusive Zubehör und Dokumentation) und in neuem Zustand. Wird die Ware in verwendet werden, belastet oder in irgendeiner Weise beschädigt, das Recht nach diesem Absatz zu beenden. Im Hinblick auf das, was im vorhergehenden Satz festgelegt ist, stellt sicher, KAY ART UND WEISE es innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rückgabe erstattet wird, den vollen Kaufpreis einschließlich der Versandkosten für den Kunden. Die Rückgabe der gelieferten Ware ist die alleinige Verantwortung und Gefahr des Käufers.
4.2 Das Rücktrittsrecht, wie im vorstehenden Absatz beschrieben, bezieht sich nur auf die gelieferte Ware.
4.3 Das Widerrufsrecht gilt nicht für Gegenstände, die nicht auf Grund ihrer Beschaffenheit zurückgeführt werden kann, zum Beispiel für die Hygiene wie Unterwäsche und Bademoden.

5. Daten
5.1 Wenn Sie eine Bestellung bei KAY FASHION platzieren, Ihre Daten werden in den Kundenstamm KAY FASHION aufgenommen werden. KAY FASHION hält sich an das Datenschutzgesetz und werden Ihre Daten nicht an Dritte zur Verfügung stellen.
5.2 KAY FASHION respektiert die Privatsphäre der Nutzer der Website und gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten.
5.3 KAY FASHION manchmal macht Gebrauch von einer Mailing-Liste. Jede Mailing enthält Anweisungen, sich aus dieser Liste zu entfernen.

6. Gewährleistung
6.1 KAY FASHION garantiert, dass die Sitzung gelieferten Produkte den Anforderungen der Benutzerfreundlichkeit, Zuverlässigkeit erfüllen wie von den Parteien des Vertrages bestimmt angemessen sind, und ist daher verantwortlich für die Qualität der zu Ihnen gelieferte Produkt.
6.2 KAY FASHION ist nie verantwortlich für die ultimative Eignung der Ware für jede einzelne Anwendung durch den Kunden, noch für jede Beratung in Bezug auf die Nutzung oder Anwendung der Ware.
6.3 Der Kunde ist verpflichtet, die gelieferte Ware unverzüglich nach Erhalt zu prüfen. Sollte die gelieferte Ware falsch, unzureichend oder unvollständig ist, so hat der Kunde (vor diese Mängel schriftlich zu KAY FASHION zu KAY FASHION sofort zu melden zurückzukehren fortfahren. Etwaige Mängel oder fehlerhafte Waren sollten und nachschlagen können bis 14 Kalendertage nach Lieferung KAY FASHION schriftlich mitgeteilt werden. Rückgabe der Ware in der Originalverpackung sein müssen (inklusive Zubehör und Dokumentation) und im neuen Zustand. Inbetriebnahme nach Feststellung des Scheiterns, auftretende Schäden, die nach Feststellung des Scheiterns, Belastung und / oder den Weiterverkauf nach Feststellung des Scheiterns, hat das Recht zu behaupten, und leer kommen.
6.4 Wenn der Kunde Beschwerden gefunden KAY FASHION gerechtfertigt sind, KAY FASHION wird nach seiner Wahl oder mit dem Käufer kostenlosen Ersatz oder eine schriftliche Vereinbarung über die Entschädigung geliefert, vorausgesetzt, dass die Haftung von KAY FASHION und damit die Menge der Entschädigung auf höchstens den Rechnungsbetrag der betreffenden Waren oder (nach Ermessen von KAY FASHION auf das Maximum in jedem Fall wird der Betrag von der Haftpflichtversicherung KAY FASHION abgedeckt) begrenzt werden. Jegliche Haftung von KAY FASHION ist für jede andere Form von Schäden, einschließlich zusätzliche Entschädigung in welcher Form auch immer, Entschädigung für indirekte oder Folgeschäden oder Schadenersatz für entgangenen Gewinn.
6.5 KAY FASHION ist haftet nicht für Schäden durch Vorsatz oder gleichwertige bewusste Unachtsamkeit von Nicht-Führungskräfte.
6.6 Diese Garantie gilt nicht, wenn:
A), solange der Käufer gegen KAY FASHION in Verzug ist;
B) Der Kunde wurde repariert, die gelieferte Ware selbst und / oder verarbeitet oder repariert und / oder modifiziert durch Dritte;
C) die gelieferte Ware zu anormalen Bedingungen oder anderweitig unvorsichtige Handhabung oder entgegen den Anweisungen von KAY ART UND WEISE und / oder Hinweise auf der Verpackung ausgesetzt worden ist;
D) waren defekt ganz oder teilweise das Ergebnis der Regelungen, die die Regierung gemacht hat oder die Art oder die Qualität der verwendeten Materialien machen in Bezug auf.

7. Angebote
7.1 Angebote sind unverbindlich, soweit nicht anders im Angebot angegeben.
7.2 Die Annahme eines Angebots durch den Käufer, KAY FASHION behält sich das Recht vor, das Recht auf das Angebot innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt einer solchen Annahme oder abweichen zu widerrufen.
7.3 Mündliche Vereinbarungen KAY FASHION erst nach einer ausdrücklichen und schriftlichen Bestätigung.
7.4 Alle KAY FASHION gelten nicht automatisch für Nachbestellungen.
7.5 KAY FASHION kann nicht auf sein Angebot gehalten werden, wenn der Kunde verstanden haben sollte, dass das Angebot oder einen Teil davon enthalten, einen offensichtlichen Fehler oder Irrtum.
7.6 Ergänzungen, Änderungen und / oder weitere Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart.

8. Abkommen
8.1 Eine Vereinbarung zwischen KAY FASHION und einem Kunden kann nur bestehen, nachdem eine Bestellung von KAY FASHION Machbarkeit bewertet.
8.2 KAY FASHION behält sich das Recht vor, nicht ohne Angabe von Gründen, Bestellungen oder Verträge zu akzeptieren, oder nur die Bedingung, dass die Zahlung per Nachnahme oder Vorauszahlung zu akzeptieren.

9. Bilder und Spezifikationen
9.1 Alle Bilder; einschließlich Fotos, Zeichnungen, Informationen über die Gewichte, Abmessungen, Farben, Grafiken, Etiketten, usw. auf der Website von KAY FASHION sind nur annähernd, sind Richtwerte und führen nicht zu Schäden oder Rücktritt vom Vertrag.
9.2 Schriftliche Texte und auf www.kayfashion.be Website dargestellten Bilder dürfen nicht ohne schriftliche Erlaubnis des Eigentümers kopiert und / oder reproduziert werden.

10. Höhere Gewalt
10.1 KAY FASHION haftet nicht, wenn und wenn sie nicht aufgrund erfüllt höhere Gewalt.
10.2 Höhere Gewalt bedeutet jede seltsamen Grund, und jeder Umstand, der sollte nicht für sie in aller Fairness zu kommen. Verzögerungen oder Ausfälle von unseren Lieferanten, Störungen im Internet, Störungen in der Stromausfälle in E-Mail-Verkehr und Störungen oder Veränderungen in Dritte-Technologie, Transportprobleme, Streiks, behördliche Maßnahmen, Versorgungs Verzögerung fahrlässig von den Lieferanten und / oder Hersteller KAY FASHION sowie von Einzelpersonen, Krankheit, Defekte im Gerät oder der Versand-Tools zählen ausdrücklich als höhere Gewalt.
10.3 KAY FASHION behält sich das Recht vor, das Recht auf seine Verpflichtungen im Falle höherer Gewalt auszusetzen, und auch zu beenden, den Vertrag ganz oder teilweise berechtigt, oder zu behaupten, dass der Inhalt des Abkommens geändert wird, um die Ausführung möglich bleibt. In keinem Fall wird KAY FASHION verpflichtet, jede Strafe oder Schadensersatz zu zahlen.
10.4 Wenn KAY FASHION die höhere Gewalt bereits zum Zeitpunkt ihrer Verpflichtungen teilweise erfüllt, oder ihre Verpflichtungen nur teilweise erfüllen kann, ist berechtigt, bereits gelieferte oder das zu liefernde Teil getrennt und der Käufer in Rechnung zu stellen ist verpflichtet, diese Rechnung zu bezahlen, als ob ein gesonderter Vertrag. Dies gilt nicht, wenn die bereits gelieferten oder lieferbaren Teil keinen eigenständigen Wert hat.

11. Haftung
11.1 KAY FASHION haftet nicht für Schäden an Personen oder durch unsachgemäßen Gebrauch der Produkte verursacht Objekte.

12. Eigentumsvorbehalt
12.1 Das Eigentum an Produkten ist nur, wenn der Verbraucher alle übertragen, dass der Verbraucher auf der Grundlage der in Bezug auf die Produkte Vereinbarung (en) verdankt KAY FASHION erfüllt hat.

13. Geltendes Recht / Gerichtsstand
13.1 Alle Vereinbarungen unterliegen dem belgischen Recht.
13.2 Streitigkeiten aus einer Vereinbarung zwischen KAY FASHION und Kupfer entstehen, die nicht im gegenseitigen Einvernehmen gelöst werden, das zuständige Gericht im Bezirk Maaseik Wissen, es sei denn KAY ART UND WEISE es vorziehen, die Streitigkeit dem zuständigen Gericht des Wohnsitzes der Käufer zu unterbreiten, mit Ausnahme der Streitigkeiten, die unter der Gerichtsbarkeit eines Magistrats fallen.


Version 1
september 2011

Laden Sie sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als PDF - Datei.)


Wenn Sie Fragen haben, bitte lassen Sie uns wissen, .....

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Shoppen!

Team Kay Fashion
www.kayfashion.be/nl
info@kayfashion.be

Website: www.kayfashion.be/nl
E - Mail: info@kayfashion.be
Telefon: +32 1180 2100 (während der Öffnungszeiten Steinhaus)